Quelle: wallstreet-online.de
Faire online Kredit ohne Bank
  • DAX-Vorschau: Hoffnung auf Konjunkturhilfen hält Virus-Sorgen der Anleger in Schach
    am 23. Februar 2020 um 6:00

    Die Hoffnung auf weitere Hilfen für die von der Coronavirus-Epidemie gebeutelte Wirtschaft wird den Börsen Experten zufolge auch in der neuen Woche Auftrieb geben. "Die Erwartung von Konjunkturprogrammen und einer lockereren Geldpolitik ist das Einzige, was die Märkte derzeit bewegt", sagt Neil Wilson, Chef-Analyst […]

Stellenangebote für Bank- und Finanzwesen ~~ powered by

  • Product Specialist / Trader
    am 22. Februar 2020 um 23:33

    Genf - Job Description - Product Specialist / Trader (0000E0Y8) Job Description Product […]

  • Programmatic Trader
    am 21. Februar 2020 um 23:26

    Zürich - im Herzen von Zürich suchen wir einen Programmatic Trader In dieser […]

  • Senior Forex Prop Trader
    am 20. Februar 2020 um 23:23

    Lotus Partners - Genf - PROP TRADER Job description Definition of the FX strategy and […]

  • Norman Schürhoff: «Banken tun gut daran, vorsichtig zu sein»
    am 23. Februar 2020 um 8:43

    Bei naiver oder unvorsichtiger Anwendung in geschäftsrelevanten Bereichen könne Künstliche Intelligenz enormen Schaden anrichten, sagt Finanzprofessor Norman Schürhoff im Interview mit finews.ch. Der Revolut-Skandal sei ein gutes Beispiel dafür.

  • Wie sich ein Bauchgefühl vermessen lässt
    am 21. Februar 2020 um 15:07

    Wenn wir uns in einem Dilemma befinden, gibt manchmal nicht einmal mehr das Bauchgefühl eine klare Richtung vor. Doch mit einer strukturierten Herangehensweise lässt sich Klarheit schaffen. 

  • Guy de Blonay: «Banken werden Mühe haben, den Rückstand aufzuholen»
    am 21. Februar 2020 um 15:00

    Die Verlagerung von Bar- auf elektronische Zahlungen, insbesondere Kartenzahlungen, ist noch lange nicht abgeschlossen. Schätzungen zufolge werden in der Eurozone noch mehr als 70 Prozent der Transaktionen in bar abgewickelt, schreibt Guy de Blonay auf finews.first.

  • Marc Fleury: «Das Bitcoin-Hodln bringt uns um»
    am 21. Februar 2020 um 13:00

    Was Krypto und Blockchain betrifft, ist Marc Fleury Kritiker und Enthusiast zugleich. Im Interview mit finews.ch sagt er, warum Bitcoin eine Killer-Applikation ist, jedoch «Big Money» immer noch abseits steht.

  • Expertin für Fische und Banken verstärkt die LGT
    am 21. Februar 2020 um 10:49

    Der LGT-Stiftungsrat hat ein neues Mitglied. Die Banking-Veteranin verfügt auch über Erfahrung aus einer ganz anderen Industrie. 

Empfohlene Trading Bücher

Die Software Identifiziert Historische Saisonale Trends Und Marktzyklen

250 x 600 (Wide Skyskraper) Gold und Silber günsti

Copyright 2017 forextraders.ch